Grillen am 25.5.2024

Dieses Jahr findet unser traditionelles Grillen bei Familie Traub statt und zwar am 25.5.2024 um 15:00 Uhr

Jeder bringt eigenes Grillgut mit, wie gehabt. Getränke kommen vom Verein. Kalle Traub und seine Frau werden auch noch etwas zusätzlich vorbereiten.

Bitte bringt auch Teller, Becher,  Besteck und eine Sitzgelegenheit mit.

Teilt uns bitte unter info@jssy.fi mit, ob Ihr teilnehmen werdet.

Deutschtreff am 8.5.2024

Der Mai-Deutschtreff findet am 8.5.2024 um 19:00 Uhr statt
(also am zweiten Mittwoch des Monats Mai).

Veranstaltungsort:

Muutoksen Silta, Kirkkokatu 12, Joensuu

Ostergottesdienst am 12.4.2024

Pastorin Päivi Lukkari schreibt:

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutschen Gemeinde in Joensuu.

Die Auferstehung ist eines der größten Mysterien und der bedeutsamen Ereignisse der Christenheit. Was meinen wir, wenn wir in der Bibel lesen und dann weiter erzählen, dass Jesus auferstanden ist? Was bedeutet die Auferstehung für uns?

Wir wollen gemeinsam Gottesdienst mit Abendmahl in der Osterzeit feiern

Am Freitag, den 12.4. um 18 Uhr

In der Kirche von Noljakka, Noljakantie 81, Joensuu

Hat jemand Lust, Bibeltexte und/oder Fürbitten im Gottesdienst vorzulesen? Bitte eine Nachricht senden. Ich schicke die Texte rechtzeitig zu und freue mich auf Mitwirkende!

Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich zum Kirchkaffee und Gespräch eingeladen.

Alle Informationen sind auch auf unserer Homepage www.deutschegemeinde.fi zu finden.

Diese Einladung darf gern an alle möglicherweise Interessierte weitergeleitet werden.

Herzliche Grüße und bis bald,

Päivi

Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden.

Päivi Lukkari
Gemeindepastorin
+358 (0)40 5408504
paivi.lukkari@evl.fi

Jahreshauptversammlung des Finnisch-Deutschen Vereins Joensuu am 18.3.2024 um 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Muutoksen silta, Kirkkokatu 12, Joensuu

Wir werden neben den üblichen Themen (Rückblick, Planung, Wahlen) zwei Vorschläge des Vorstands diskutieren:

  • Teilnahme an weniger Verkaufs-Veranstaltungen, da es immer schwieriger wird, Freiwillige für den Standdienst zu gewinnen
  • Wechsel zu einer anderen Bank zur Reduzierung der Kosten

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung

2. Wahl des Versammlungsleiters, zweier Protokollprüfer und zweier Stimmenzähler

3. Feststellung der Rechtmäßigkeit und der Beschlussfähigkeit der Versammlung

4. Verabschiedung der Tagesordnung der Versammlung

5. Vorlage der Jahresabschlüsse, des Jahresberichts und des Berichts der Rechnungsprüfer

6. Genehmigung des Jahresabschlusses und die Entlastung des Vorstands und der anderen für die Rechnungslegung verantwortlichen Personen

7. Genehmigung des Veranstaltungsplanung, des Einnahmen- und Ausgabenbudgets und der Höhe der Beitritts- und der Mitgliedsbeiträge (hier insbesondere: Teilnahme an weniger Verkaufs-Veranstaltungen)

8. Wahl des Vorsitzenden, des Schriftführers und vier weiterer Vorstandsmitglieder, die die ausscheidenden Mitglieder ersetzen

9. Wahl von zwei Rechnungsprüfern und zwei stellvertretenden Rechnungsprüfern

10. Entscheidung über die Art und Weise der Einberufung von Sitzungen gemäß Artikel 8 der Satzung und die Entscheidung über die Zeitungen zur Bekanntmachung von Sitzungen

11. Wechsel zu einer anderen Bank

Diskussion und Beschlussfassung über den Vorschlag des Vorstands, unsere Konten zukünftig bei einer anderen Bank verwalten zu lassen.

12. Bekanntmachungen und sonstige Angelegenheiten

13. Abschluss der Sitzung